Vorstandschaft verjüngt und erweitert

Die Vorstandssitzung am Donnerstag, 22.Februar im Racket Center Nußloch verlief positiv und brachte wichtige Ergebnisse in Bezug auf die Struktur der Akademie. In Anwesenheit des Präsidenten des Badischen Schachverbandes, Herrn Prof. Uwe Pfenning, bedauerte der 1.Vorsitzende Dieter Auer den Rücktritt von Schatzmeister Peter Schell und bedankte sich für dessen bisherige Tätigkeit. Erfreulicherweise wird Schatzmeister Peter Schell sein Amt bis zur nächsten Mitgliederversammlung weiterführen und die Bilanzen den Revisoren Jürgen Bellm und Gerhard Halli zur Prüfung vorlegen. Als mögliche Termine für die Mitgliederversammlung wurden der 04.Mai sowie der 08.Juni genannt. Einladungen werden in Kürze an alle Mitglieder verschickt.
Die Sitzung brachte eine deutliche Verjüngung des Vorstandes mit sich. In den erweiterten Vorstand wurden folgende Mitglieder neu berufen:

1. Frau Sylvia Dobrikov -Marketingbeauftragte
2. Frederik Ruess – Webmaster (Admin)
3. Tim Stemmler – Stellvertr. Projektleiter Rhein-Neckar Schachjugend
4. Christoph Kahl – Organisation „C-Schein“ für Übungsleiter.

Auch der Präsident des BSV Prof. Uwe Pfenning sagte eine Unterstützung der Akademie sowie des Landesstützpunkte Rhein-Neckar-Odenwald zu mit der Zielsetzung die Strukturen im Schach innerhalb Badens und der Region stärker auszubauen und gemeinsame Projekte mit auf den Weg zu bringen.
Dieter Auer
1.Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.