Karpow-Training im Racket-Center Nußloch

Anatoli Karpow, Weltmeister der Jahre 1975-1985 und 1993-1999, und Ehrenmitglied des Bundesligisten Schachvereinigung 1930 Hockenheim wird in der letzten Juliwoche (KW 31) ein Schach-Seminar im Racket-Center Nußloch leiten. Eingeladen wurden Juniorennationalspieler Dennis Wagner und die Nationalspieler Rainer Buhmann und David Baramidze. Auch die deutsche Nr.1 Arkadij Naiditsch ist auf der Teilnehmerliste.

Anatoli Karpow, Namensgeber der Akademie seit Gründung im Jahre 2005 im Baden-Württemberg Center am Hockenheimring setzt mit dem Training eine lange Tradition fort und ist ständiger Gast in der Metropolregion Rhein-Neckar und vertritt die Interessen der Schachregion und des Landesstützpunktes Rhein-Neckar- Odenwald.

Öffentliche Trainingstermine werden  rechtzeitig über die Presse und übers Internet bekannt gemacht.

In der 31 KW soll auch die Mitgliederversammlung der Akademie stattfinden.

 

Hockenheim, 16.05.2014/ Dieter Auer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.