Karpow-Simultanvorstellung im Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) in Heidelberg, Sofienstraße 12 am Samstag, 25.November um 12:00 Uhr

Nach Ablauf der Meldefrist und nach Beendigung der Qualifikationsturniere wurden von der Projektleitung der Akademie folgende, meist jugendliche Teilnehmer verbindlich nominiert:
1.Anton Hardt
2.Marco Dobrikov
3.Julian Stein
4.Marco Yang
5.Leonard Storz
6.Kai Elancev
7.Mateo Miranda
8.Lennart Scheid
9.Ulrich Schmidt
10.Chris Yang
Weitere 15 Plätze wurden für den Schachbezirk Heidelberg reserviert, der auch für die Organisation vor Ort verantwortlich zeichnet.
Die Akademie wünscht der Veranstaltung mit dem Weltmeister der Jahre 1975-1985 und 1993-1999 viel Erfolg. Der Eintritt ist frei.

Hinweis: Die Rhein-Neckar Schachjugend trifft sich zum Hockenheimer Advent 01.-03.Dezember in der Stadthalle im Großen Saal mit der Hockenheimer Schachjugend unter Aufsicht von Bernd Hierholz und Michael Fricke. Auf der Bühne wartet eine Großfeld-Schachanlage auf die jugendlichen Besucher sowie ein INFO-Stand mit Hinweisen und FLYER als Vorschau auf kommende Schach-Veranstaltungen.
Willkommen in vorweihnachtlicher Atmosphäre.
Dieter Auer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.