„C-Schein-Trainer“ gesucht

„Qualitätsmanagement“ ist ein oft zitiertes Schlagwort, welches wir gerne auch in Bezug zur Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen bei unseren Schach-Feriencamps setzen und ständig weiter verbessern möchten. Die Qualität der Betreuung wurde zwar unter den Augen vom Racket-Center Management und (vormals) von Family@sap.e.V.weiter verbessert. Dennoch bleibt die Frage, ob der Anspruch ohne Fort- und Weiterbildung unserer Betreuer und Übungsleiter auch künftig aufrechterhalten werden kann.
Gespräche mit den Eltern der Jugendlichen bei „Kaffee und Kuchen“ zum Ende der Camp-Wochen könnten Fingerzeige geben, wo Verbesserungsbedarf besteht. Prinzipiell wäre eine Ausbildung unserer Betreuer beim Badischen Schachverband als „C-Schein-Trainer“ wünschenswert und zielführend, wobei Badische Vereine auch noch den Vorteil von Zuschüssen durch BSB und Rhein– Neckar -Kreis in Anspruch nehmen könnten.
Die Akademie übernimmt nach Beschlusslage alle Zusatzkosten der Ausbildung.
INFO: www.bsv-ergebnisdienst/ausbildung
Rückfragen: Chrittoph Kahl, Organisator „C-Schein-Training“
Rückfragen. dieter-auer1@gmx.de
Dieter Auer
1.Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.